Farbe & Proportion

Durch die Wirkung, die von den einzelnen Farben ausgehen, ist es möglich Räume optisch zu weiten oder optisch zu verengen. Der Einfluss hängt allerdings auch von der Helligkeit des Raumes ab.
Harmonische und kühle Farben lassen den Raum optisch weit und übersichtlich wirken. Auch Pastellfarben machen Wohnräume hell und weiter. Im Gegensatz zu dunklen Farben, die nicht nur viel Licht absorbieren sondern  Räume  auch kleiner und enger erscheinen lassen.

Die gleichen Effekte werden sowohl bei der Verwendung und Zusammenstellung vieler Farben als auch beim Einsatz warmer Farben in einem Raum erzielt; hier wirken die Räume ebenfalls kleiner. Sollten allerdings für kleinere Räume warme Farben gewünscht werden, dann empfehlen sich sanfte Abtönungen und Nuancen. Dagegen lassen sich große Räume durch die Verwendung warmer, intensiver Farbtöne intimer und behaglicher gestalten.

Extrem hohe Decken wirken z.B. optisch niedriger, wenn für Decke und Fußboden dunklere Farben gewählt werden. Ebenso können auch ungünstige Proportionen der Räume durch Ausnutzung der Nah- und Fernwirkung von Farbe verändert werden.

  1. Räume wirken niedriger, wenn die Decke farbig stark (dunkler gestrichen wird) betont wird. Und ein dunkler Fußboden zu hellen Wänden lässt Zimmer großzügiger erscheinen.
  2. Lange Räume wirken kürzer wenn die Stirnseite farbig betont wird und die Seitenflächen weniger stark hervortreten.
  3. Räume wirken höher bei farbig betonten Seitenwänden und heller Decke.
  4. Ein heller Farbton an der Decke und kräftiger getönte Wände geben dem Raum optisch mehr Höhe.

farbe l bedeutung l wirkung l proportion l atmosphäre l feng shui l licht l tipps
innenarchitektur

entwürfe

wettbewerb

farben

farbe l bedeutung l wirkung proportion l atmosphäre   feng shui l licht l tipps

Select Language